Schmale Ausführung mit zwei Lochbohrungen

Schmale Ausführung mit zwei Lochbohrungen

Dehnungsaufnehmer X-113-H07-3

Bereich: 0-440 μm/m
Größe: 96x18x36 mm
Anmerkungen: ± 10 V oder 4-20 mA

Beschreibung
Beschreibung

Schmaler Dehnungsaufnehmer, mit integriertem Verstärker

  • Zuverlässige Messung von kleinsten Dehnungen für eine indirekte Kraft- und Lastmessung
  • Schmale Ausführung mit zwei Lochbohrungen
  • 0…440 µm/m Nennmessbereich
  • Geeignet für Füllstands-, Gewichts- und Bauwerküberwachung
  • Mit integriertem Messverstärker mit wahlweise ± 10 V oder 4-20 mA als robustes Ausgangssignal

Anwendungen

Der Dehnungsaufnehmer X-113-H07-3 misst selbst kleine Dehnungen an der Oberfläche von ebenen Strukturen zuverlässig. Die schmalen Dehnungsaufnehmer eignen sich besonders für statische Messungen, wie sie beispielsweise bei der Überwachung von Bauwerken oder bei der Gewichtsmessung von Silos vorkommen.

Dehnungsaufnehmer sind prädestiniert für den Einsatz bei folgenden Anwendungsfällen:

  • Gewichtsmessung über Dehnungen in tragenden Elementen ermöglichen eine flexible Nachrüstung von bestehenden Anlagen (z.B. Gewichtsmessung bei Silos)
  • Ermittlung von mechanischen Belastungen für Bauteilanalysen und Bauteilauslegung
  • Grenzwertüberwachung und Monitoring von mechanischen Belastungen zur Vermeidung von kritischen Überlastungen bei Anlagen und Bauwerken

Trotz der einfachen Aufschraubmontage sind die Messwerte vergleichbar mit aufgeklebten Dehnmessstreifen, wobei deren Nachteile vermieden werden. Dank des integrierten, extrem rauscharmen und hochstabilen Signalverstärkers verfügen die Sensoren über ein sehr robustes Ausgangssignal. Das massiven Stahlgehäuse und die dichte Bauform (IP67) garantieren einen problemlosen Betrieb, auch unter erschwerten Umweltbedingungen.

Funktionsweise

Dehnungsaufnehmer erfassen die Dehnungen zwischen den beiden Aufschraubflächen und verstärken diese mechanisch. Dadurch werden die Dehnungen auf die Messstelle konzentriert und können dort gut mit einer resistiven Messbrücke erfasst werden. Der integrierte Brückenverstärker sorgt für die Signalaufbereitung und liefert ein einheitliches, robustes Ausgangssignal. Das massive Stahlgehäuse und die dichte Bauform (IP67) garantieren einen problemlosen Betrieb, auch unter erschwerten Umweltbedingungen.

Produkt kaufen

Kontakt



X-SENSORS AG
Landenbergerstrasse 13
8253 Diessenhofen, Schweiz
Tel. + 41 52 657 38 77
Fax + 41 52 741 47 66


info@xsensors.com
www.xsensors.com


Dehnungsaufnehmer X-113-H07-3

Unverbindliche Anfrage stellen

Bitte senden Sie mir ein Angebot für folgendes Produkt: Dehnungsaufnehmer X-113-H07-3.

Ich beabsichtige dieses Produkt in folgender Anwendung einzusetzen:

Anwendungsbereich


Lastmessung mit Dehnungssensoren
Zuverlässige Messung von kleinsten Dehnungen für eine indirekte Kraft- und Lastmessung Schmale Ausführung mit zwei Lochbohrungen 0…440 µm/m Nennmessbereich Geeignet für Füllstands-, Gewichts- und Bauwerküberwachung Mit integriertem Messverstärker mit wahlweise ± 10 V oder 4-20 mA als robustes Ausgangssignal Anwendungen Der Dehnungsaufnehmer X-113-H07-3 misst selbst kleine Dehnungen an der Oberfläche von ebenen Strukturen zuverlässig. Die schmalen Dehnungsaufnehmer eignen sich […] mehr



Anfrage

Ihr Name*

Ihr Vorname*

Firma

Telefon

PLZ*

Ihre E-Mail*

Ihre Nachricht

Bitte rufen Sie mich zurück





Das könnte Sie auch interessieren