UNIVERSELLES HOLMDEHNUNG- /
SÄULENDEHNUNG-MESSGERÄT

Mit den Sensoren des X-302 Messsystems lassen sich die Holmdehnungen und Lastverteilung einer Spritz- oder Druckgussmaschine für die Endabnahme oder im Servicefall einfach überprüfen.

Ihre Vorteile

  • Messgerät für Holmdehnung und Säulendehnung
  • Geeignet für Dehnungsmessungen, Zug- und Druckkraftmessungen, Schliesskraftmessungen an Spritzgiess- und Druckgussmaschinen und Pressen allgemein
  • Messsystem ermöglicht das Prüfen einer gleichmässigen Belastung von mehreren Holmen, bzw. Säulen
  • Misst die Dehnung zwischen den beiden Auflagepunkten an Holmen mit einem Durchmesser von 40 – 400 mm
  • Dehnungssensoren dank Magnetfuss-Halterung sehr einfach anwendbar
  • Robuste Ausführung mit stabilem Nullpunkt
  • Kollisionssichere Montage, die Sensoren sind in der Regel auch nach einer Kollision noch voll funktionsfähig
  • Anzeigegerät mit digitaler Tarierung und Analogausgang zum kontinuierlichen Aufzeichnen der Messwerte
  • 12 Maschinentypen speicherbar
  • Automatische Erkennung von Voll- und 2x Viertelbrücken (Dehnungs-Messringe)