Dehnungsaufnehmer mit skalierbarem Messbereich

Anwendung

Die Dehnungssensoren von X-Sensors sind mit einem ± 10 V oder 4-20 mA Ausgangssignal erhältlich. Bislang wurden die Dehnungssensoren mit einem fest kalibrierten Messbereich ausgeliefert. Diese Nenndehnung des Sensors wurde auf die maximale Dehnung ausgelegt wurde, welche die Rahmenkonstruktion erfährt. Neu steht ein umschaltbarer Messbereich zur Verfügung, welcher je nach Anwendung frei gewählt werden kann.

Mittels dem umschaltbaren Messbereich kann bei verschiedenen Maschinentypen immer der gleiche Dehnungssensor verwendet werden. Dies ermöglicht eine vereinfachte Logistik im Einkauf und Service.

Messbereiche

Insgesamt stehen vier vorkalibrierte Messbereiche zur Verfügung. Damit kann vor oder nach der Montage mittels einem digitalen Eingang folgende vorkalibrierte Messbereiche konfiguriert werden:

  • 0…62.5 µm/m
  • 0…125 µm/m
  • 0…250 µm/m
  • 0…500 µm/m

Montage

Neben der Anpassung des Messbereiches kann wie gewohnt der Nullpunkt in den Dehnungssensoren per Teach-in eingelernt werden. Dafür stehen für statische und dynamische Anwendungen mit dem „Installationstara“ und dem „Prozesstara“ gleichermassen passende Tarierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Montage der Dehnungsaufnehmer erfolgt indirekt im Kraftnebenfluss der Maschinenkonstruktion. Dehnungsaufnehmer für die Kraftmessung haben Vorzüge hinsichtlich ihrer kompakten Abmessungen und ihrer einfachen Nachrüstbarkeit ausserhalb des Arbeitsraumes. Zudem können die auftretenden Presskräfte überlastfest gemessen werden und die Dynamikeigenschaften einer Anlage werden nicht beeinträchtigt.

Die Dehnungsaufnehmer von X-Sensors stehen in unterschiedlichen Bauformen zur Verfügung. Sowohl für die Montage mit vier M6-Schrauben als auch mit zwei M8-Schreiben stehen passende Modelle zur Verfügung. . Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden Dehnungsaufnehmers. Sprechen Sie uns an!

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten Ihre Anwendung mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Patrick Bernauer
Tel +41 52 543 19 66

Email: patrick.bernauer@x-sensors.com