Dehnungssensor mit DMS Ausgangssignal

Dehnungssensor mit DMS Ausgangssignal

Dehnungsaufnehmer X-103-S10

Bereich: 0-250 μm/m
Größe: 93x25x14 mm
Anmerkungen: +1 mV/V Messbrückensignal

Beschreibung
Beschreibung

Dehnungssensor mit M12-Stecker

  • Zuverlässige Messung von kleinsten Dehnungen für eine indirekte Kraftmessung
  • Mit M12-Stecker
  • 0…250 µm/m Nennmessbereich
  • Für zyklische und statische Kraftmessungen mit nachfolgendem Messverstärker (z.B. X-201)
  • Geschützte Montage abseits der beweglichen Teile mit extrem flachem Aufbau von nur 6,5 mm Höhe
  • Einfache und platzsparende Montage direkt auf die Konstruktionsfläche, abseits der beweglichen Teile

Anwendungen

DMS-Dehnungssensoren ohne integriertem Messverstärker sind insbesondere bei Anwendungen geeignet, wo das Vollbrückensignal mV/V benötigt wird oder wo mehrere Sensoren an einen Messverstärker angeschlossen werden müssen. Dies kann Beispielweise bei der Gewichtsmessung von Silos und der Überwachung von mehreren Holmen an Pressen der Fall sein.

Die Dehnungsaufnehmer sind bestens für den Einsatz in folgenden Bereichen geeignet:

  • Messung, Überwachung und Steuerung von Kräften in der Umformtechnik
  • Gewichtsmessung an Trägern oder Auflagern
  • Messung kleinster Dehnungen an steifen Strukturen zur Analyse von mechanischen Belastungen

Die Dehnungsaufnehmer von X-Sensors messen selbst kleine Dehnungen an der Oberfläche von ebenen Strukturen zuverlässig. Trotz der einfachen Aufschraubmontage sind die Messwerte vergleichbar mit aufgeklebten Dehnmessstreifen, wobei deren Nachteile vermieden werden.

Funktionsweise

Der Oberflächen-Dehnungssensor X-103-S10 erfasst die Dehnung zwischen den beiden Aufschraubflächen und verstärkt diese mechanisch. Dadurch wird die Dehnung auf die Messstelle konzentriert und wird dort mit einer resistiven Messbrücke in ein elektrisches Signal umgewandelt. Das massive Stahlgehäuse und die dichte Bauform (IP64) garantieren einen problemlosen Betrieb, auch unter erschwerten Umweltbedingungen.

Produkt kaufen

Kontakt



X-SENSORS AG
Landenbergerstrasse 13
8253 Diessenhofen, Schweiz
Tel. + 41 52 657 38 77
Fax + 41 52 741 47 66


info@xsensors.com
www.xsensors.com


Dehnungsaufnehmer X-103-S10

Unverbindliche Anfrage stellen

Bitte senden Sie mir ein Angebot für folgendes Produkt: Dehnungsaufnehmer X-103-S10.

Ich beabsichtige dieses Produkt in folgender Anwendung einzusetzen:

Anwendungsbereich


Spritzguss: Formschutz
Ein funktionierender Formschutz schont Werkzeuge und Maschinen. Dabei kann mit den X-SENSORS-Sensoren eine sehr sensible Kraftmessung erreicht werden. über einen Messverstärker wird bis in den Kilogramm-Bereich aufgelöst, so dass selbst Verschlüsse von PET-Flaschen nicht zerstört werden. Indem zwei Sensoren eingesetzt werden, die den Kraftfluss in der unteren und oberen Laschen messen, werden Kollisionen über den gesamten Formbereich detektiert.
Presse: Messung am Rahmen
Dehnungssensoren messen die Aufbiegung oder die Dehnung des Pressenrahmens. Dieser verformt sich proportional zur einwirkenden Kraft. Die Presskräfte können auf diese Weise sehr einfach und überlastfest gemessen werden. Diese Methode ist kostengünstig, ausserdem beansprucht sie keine Höhe im Arbeitsraum der Presse. Durch den räumlichen Abstand zum Prozess sind die Sensoren gut geschützt und einfach anzubringen.
Presse: Roboterzangen (am Rahmen)
Die Sensoren für die Messung von Presskräften an fest installierten Pressen lassen sich auch zur Kraftmessung an Roboterzangen einsetzen. Hier wird zumeist ermittelt, ob der zum Nieten erforderliche Zyklus eine Mindestkraft überschritten hat. Da an mobilen Roboterarmen oftmals nur geringes Gewicht angebracht werden kann, ist die Messung mit Dehnungssensoren eine elegante Option, die ausserdem keine Höhe im Arbeitsraum kostet.


Anfrage

Ihr Name*

Ihr Vorname*

Firma

Telefon

PLZ*

Ihre E-Mail*

Ihre Nachricht

Bitte rufen Sie mich zurück





Das könnte Sie auch interessieren

Messverstärker X-201-KA04
Messverstärker für DMS-Sensoren

Messverstärker im Hut-Schienen Gehäuse für resistive DMS-Dehnungs- und Kraftsensoren - Für zyklische Anwendungen
Analogausgang 0-10 V und 4-20 mA | Hut-Schienen Montage - 75x45x35 | Konfigurierbarer Messverstärker | mit externem Reset-, bzw. Tara-Steuerungseingang

Messverstärker X-201-IP04
Messverstärker für DMS-Sensoren

Messverstärker im robusten Feldgehäuse für resistive DMS-Dehnungs- und Kraftsensoren - Für zyklische Anwendungen
Analogausgang 0-10 V und 4-20 mA | Aluminium Feldgehäuse - 115x65x40 | Konfigurierbarer Messverstärker | mit externem Reset-, bzw. Tara-Steuerungseingang

Messverstärker X-201-KA03
Messverstärker für DMS-Sensoren

Messverstärker im Hut-Schienen Gehäuse für resistive DMS-Dehnungs- und Kraftsensoren - Für statische Anwendungen
Analogausgang 0-10 V und 4-20 mA | Hut-Schienen Montage - 75x45x35 | Nullpunkt und Empfindlichkeit mit DIP-Schalter und Potentiometer konfigurierbar

Messverstärker X-201-IP03
Messverstärker für DMS-Sensoren

Messverstärker im robusten Feldgehäuse für resistive DMS-Dehnungs- und Kraftsensoren - Für statische Anwendungen
Analogausgang 0-10 V und 4-20 mA | Aluminium Feldgehäuse - 115x65x40 | Nullpunkt und Empfindlichkeit mit DIP-Schalter und Potentiometer konfigurierbar